Was sind Lumen?

LUMEN (lm) ist der lateinische Begriff für Licht. Wir bezeichnen ihn auch als Lichtstrom.

Der LUMEN-Wert sagt etwas über die Gesamtlichtmenge eines Leuchtmittels aus. Er ist also die Maßeinheit für die Helligkeit einer Lampe.

Je höher der Wert ist, desto heller ist das Licht

Jetzt wissen wir theoretisch was LUMEN sind, aber welche LUMEN-Zahl sagt jetzt was aus?

Wir kennen das doch alle: da steht man im Baumarkt und will nur mal kurz eine neue „Birne“ kaufen… Doch da stehen so viele unterschiedliche Begriffe und Zahlen auf den Verpackungen.

Welche soll ich jetzt nehmen?

Hier kommt es ein wenig darauf an, was ich vorhabe.

Bleiben wir mal beim Thema Lesen. Hier wird ein LUMEN-Wert von 350-400 empfohlen.

Wir können es auch mit der guten alten Glühbirne vergleichen, damit wir noch ein besseres Gefühl für die Helligkeit bekommen.

Eine 60 Watt Glühbirne von Damals entspricht etwa 730 LUMEN.