Das Stimmungslicht

Das Stimmungslicht soll einen Raum nicht ausleuchten. Es soll uns eine gemütliche Atmosphäre schaffen.

Nur mit was für Leuchten können wir das erreichen?

Du möchtest eine romantischen Abend für deine Freundin herrichten. Kochst was schönes zu Essen, öffnest ihren Lieblingswein und suchst den Film raus, den sie schon immer sehen wollte.

Nur was ist mit dem Licht? Die große Deckenlampe ist zu ungemütlich.

Früher nahm man für eine romantische Stimmung eine Kerze und zündete sie an.

Heute hat man so einige Geräte, die Sprachgesteuert sind, oder per Fernbedienung funktionieren. Die LED Hinterbeleuchtung von deinem Fernseher, oder die Kugelleuchten in deiner Raumecke, wären geeignete Lichter. Es gibt auch viele Hersteller, die kleine Stimmungslichter mit Farbwechsel haben.

Egal was, Hauptsache die Stimmung ist im Endeffekt die Gewünschte.